Wechsel zum günstigen Hausversorger für Internet, Telefon, Ökostrom/Strom, Gas

Sapren bei Anbieterwechsel
Bild von A. Debus auf Pixabay

Ein Wechsel zum günstigsten Hausversorger hilft dir ohne Zweifel Geld einzusparen. Mache den Versorger Vergleich nach Möglichkeit über die volle Vertragslaufzeit. Denn viele Provider werben mit niedrigen monatlichen Grundgebühren, die in der Regel nach sechs oder zwölf Monaten steigen. Das sind die sogenannten Staffelpreise, die nicht selten als Anreiz für Neukunden genutzt werden. Beachte deshalb alle anfallenden Gebühren sowie Bonuszahlungen innerhalb dieser Laufzeit.

 

Vor dem Vergleich, solltest du dir einige entscheidende Fragen stellen, die deine eigenen Interessen decken:

  •  Wie viel möchtest du monatlich ausgeben?

Wie oben erwähnt, sind nicht nur Grundgebühren ausschlaggebend, dazu zählen unter anderem eventuelle Vergünstigungen, wie z.B. Startguthaben oder Bonuszahlungen sowie die einmaligen Einrichtungs- und Versandgebühren.

  • Welche Leistungen benötigst du?
  • Wie lange möchtest du vertraglich gebunden sein?

Nach dem alle Fragen beantwortet sind, beginne mit einem kostenlosen Versorger Vergleich an, um den besten Tarif rauszuholen. Und das geht online relativ schnell, finde z.B. mit dem Versorger Vergleichsrechner einen preisgünstigen:

Wähle die gewünschte Kategorie für Versorger und starte am Besten sofort den Vergleich, denn als Altkunde genießt man nicht mehr die Vorteile, wie ein Neukunde.


dsl anbieter
Autor: Gerd Altmann von Pixabay

DSL Anbieter finden

Ein regelmäßiger DSL Anbieterwechsel bietet dir viele Vorteile. Jeder Verbraucher kann jährlich eine Menge Geld sparen beim DSL Wechsel.

 

Hier winken den Neukunden beim Wechsel vorteilhafte Geld-Prämien ebenso das kostenlose Bereitstellen eines DSL-Routers oder sogar eines HD-Receivers. Mache also einen unverbindlichen DSL Vergleich und stelle deine eigene Wunsch Flatrate zusammen.



Ökostrom
Autor: seagul von Pixabay

Ökostromanbieter finden

Bist du auch ein umweltbewusster Stromverbraucher, der auf Ökostrom umsteigen möchte? Öko-Stromanbieter sagen, dass Ökostrom nicht viel mehr kostet als normaler Strom.

 

Über einen Vergleichsrechner bekommst du hier einen Überblick über Preise und Leistungen von tausenden Ökö-Stromanbietern. Bei den besten Angeboten spart man mehrere Hundert Euro.  Starte doch selbst den Ökostromvergleich!



strom
Autor: Kurt Bouda von Pixabay

Stromanbieter finden

Möchtest du zu einem günstigen Stromanbieter wechseln und sparen? Der Wechsel ist auch online möglich, finde hier günstige Stromtarife mit Sofortbonus.

 

Wenn dein Anbieter die Preise erhöht hat, ist es möglich den Stromanbieter zu tauschen. Manche Stromanbieter bieten sogar einen Neukundenbonus oder Sofortbonus beim Wechsel an. Vergleichen lohnt sich! Prüfe jetzt kostenlos und unverbindlich mehr als 1.000 Stromanbieter und spare Geld.



Gas Vergleich
Autor: Steve Buissinne von Pixabay

Gasabieter finden

Bei einer Gas-Preiserhöhung kannst du zum günstigeren Gasanbieter wechseln und so die Kosten bei Gas senken.

 

Am einfachsten geht es mit dem kostenlosen Gastarifvergleich. Du kannst mehr als 8.000 Gastarife miteinander vergleichen. Viele Anbieter haben Sofort- sowie Neukundenbonus in einem Tarif. Also mache am besten sofort den Vergleich.