Günstige Motorradversicherung finden

Motorrad Versicherungsvergleich
Bild von patcharang_8 auf Pixabay

Niemand sollte zu viel Geld für seine Motorradversicherung bezahlen. Falls du deine teure Motorradversicherung wechseln oder eine neue günstige Motorradversicherung abschließen willst, dann mache in diesem Fall mit dem gratis Versicherungsrechner einen Motorradversicherungsvergleich. Denn ein kostenloser Motorrad Versicherungsvergleich ermöglicht dir bis zu 75 % jährliche Einsparung. Profitiere auch du von diesen Vorteilen und stelle einen Versicherungsschutz ganz nach deinen Bedürfnissen zusammen.


Motorradversicherungsvergleich
Bild: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Alle Motorrad Versicherungsvergleiche sind natürlich

kostenlos und

unverbindlich

Starte jetzt deinen Motorrad-Versicherungsvergleich und spare bares Geld.

 




Gesetzlich vorgeschriebene Versicherung.

 

Wer mit seinem Zweirad unterwegs sein will, muss sein Motorrad gesetzlich versichern. Denn auf öffentlichen Straßen darf ein Motorrad ohne eine Haftpflichtversicherung nicht gefahren werden. Diese Versicherung kommt für alle Schadensersatzansprüche Dritter, falls du mit deinem Motorrad einen Unfall verursacht hast. Es wird empfohlen, eine entsprechend hohe Deckungssumme bei einer Versicherung zu wählen, im Normalfall in Höhe von 100 Millionen Euro.

- Was ist bei Motorradunfall versichert, falls du mit einem Motorrad den Anderen geschädigt hast?

 

Bei dem Unfall sind folgende Schäden von einer Motorradversicherung versichert:

  • Personenschäden, also Personen, die bei einem Unfall verletzt oder getötet wurden
  • reine Vermögensschäden
  • Sachschäden, wie Gebäude oder Verkehrseinrichtungen
  • immaterielle Schäden

- Teilkasko- oder Vollkasko Zusatzversicherung

 

Wann macht eine Zusatzversicherung Sinn? In erster Linie schützt dich eine Kaskoversicherung vor Schäden, die einem selbst entstehen. Hier ist ein kurzer Vergleich zwischen den beiden Kaskoversicherungen.

 

Welche Schäden deckt Teilkaskoversicherung ab? Die Versicherung zahlt in folgenden Fällen:

  • Diebstahl
  • Unwetterschäden, wie Hagel, Blitzeinschlag, Überschwemmung
  • Wildunfall
  • Motorradbrand ohne Eigenverschulden

Eine Vollkaskoversicherung kommt für mehr Schäden auf und lohnt sich, wenn dein Motorrad neu oder ein seltenes Oldtimer ist und auch dann, wenn es geleast wurde. Die Vollkaskoversicherung bietet Schutz gegen

  • Fahrerflucht
  • Vandalismus
  • Schäden am eigenen Motorrad durch Selbstverschulden, nur nicht unter Alkoholeinfluss

Mache jetzt einen Versicherungsvergleich.